Digitaler Semesterbeutel, Wintersemester 2020/21

Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar

1. Zentrale Nutzerkennung Central User ID

Für alle unsere Dienste an der Fakultät Gestaltung und an der Hochschule Wismar braucht ihr die zentrale Nutzerkennung des ITSMZ. Diese bekommt ihr auf Papier zusammen mit dem Studierendenausweis. Diese Kennung ist für alle zentralen digitalen Dienste essentiell, bitte handhabt die Zugangsdaten sicher und sorgfältig.

For all our services at the Faculty of Design and at the University of Wismar, you need the central user ID of the ITSMZ. You will receive this on paper together with your student ID. This identifier is essential for all central digital services, please handle the access data safely and carefully.

2. Benutzer-Verwaltung User Management System

Für die Nutzerkontenverwaltung, um z.B. das eigene Passwort zu ändern (empfehlenswert) oder eine sekundäre E-Mail-Adresse zu definieren (empfehlenswert) ist die Seite https://ums.hs-wismar.de relevant.

For user account management, e.g. To change your own password (recommended) or define a secondary e-mail address (recommended), the page https://ums.hs-wismar.de is relevant.

3. WLAN

Das campusweite Standard-WLAN ist eduroam ("HSW-Guest" ist nur für den temporären Zugang gedacht), die Einrichtung von "eduroam" erfordert die Installation von Zusatzsoftware (Zertifikaten), die Anleitung für alle gängigen Desktop- und Mobil-Systeme findet ihr hier. Der Zugang zu Hochschul-WLANs ist aus Sicherheitsgründen generell nur mit einem aktiven Hochschul-Login möglich. Eduroam ist ein technischer Verbund innerhalb von Hochschulen und Universitäten, weltweit in 106 Ländern verfügbar: https://eduroam.org/where/

The campus-wide standard WLAN is eduroam ("HSW-Guest" is only intended for temporary access), the setup of "eduroam" requires the installation of additional software (certificates), you can find instructions for all common desktop and mobile systems here. For security reasons, access to university WLANs is generally only possible with an active university login. Eduroam is a technical network within colleges and universities, available in 106 countries worldwide: https://eduroam.org/where/

4. E-Mail

Der bevorzugte elektronische Kommunikationsweg an der Fakultät ist E-Mail, E-Mail-Adressen der Mitarbeiter und Professoren lauten nach folgendem Schema: vorname.nachname@hs-wismar.de, die E-Mail-Adressen der Studierenden besitzen dieses Schema: erster Buchstabe des Vornamens.nachname@stud.hs-wismar.de. Die Adresse für Webmail lautet https://myoffice.hs-wismar.de Für die Einrichtung eines eigenen E-Mail-Clients und für die Weiterleitung der Hochschul-Adresse an eine private E-Mail-Adresse (sehr empfehlenswert) bitte diese Anleitungen beachten.

The preferred electronic communication channel at the faculty is e-mail, e-mail addresses of the staff and professors are according to the following scheme: first name.surname@hs-wismar.de, the e-mail addresses of the students have this scheme: first letter of the first name.lastname@stud.hs-wismar.de. The address for webmail is https://myoffice.hs-wismar.de. For setting up your own e-mail client and for forwarding the university address to a private e-mail address (highly recommended), please follow these instructions.

5. Stud.IP

Unser Lehrveranstaltungs-Portal Stud.IP ist der wichtigste Anlaufpunkt in der digitalen Lehre; hier werden alle LV's (Lehrveranstaltungen) mit den entsprechenden Tools (Kalender, Benachrichtigungen, Videokonferenzen ...) verknüpft. Die wichtigsten Funktionen für Studierende dort sind das Ein-/Austragen in Lehrveranstaltungen plus dem daraus resultierenden Stundenplan, das Vorlesungsverzeichnis (neu seit diesem Winter-Semester), Datei-Manager und das Nachrichten-System. Das Nachrichten-System ist ein proprietäres System, bedeutet, es basiert auf Stud.IP selbst und hat nichts mit E-Mail zu tun. Allerdings lassen sich in Stud.IP Notifikationen ("Benachrichtigungen") einrichten, die über E-Mail informieren und teilweise die Stud.IP-Nachrichten auch in diese E-Mail-Notifikationen verpacken.

Our course portal Stud.IP (the system language can be changed to English) is the most important point of contact in digital teaching; Here all courses are linked with the corresponding tools (calendar, notifications, video conferences ...). The most important functions for students there are entering / removing courses plus the resulting timetable, the course directory (new since this winter semester), file manager and the message system. The message system is a proprietary system, which means that it is based on Stud.IP itself and has nothing to do with e-mail. However, notifications can be set up in Stud.IP that provide information via e-mail and, in some cases, also pack the Stud.IP messages into these e-mail notifications. 

6. Videokonferenz-System BigBlueButton

Unser primäres Videokonferenzsystem ist BigBlueButton oder kurz "BBB", alle Daten dort liegen auf Servern der Hochschule Wismar und der Universität Rostock. Unsere Videokonferenzen werden über die Lehrveranstaltungen aus Stud.IP heraus verlinkt oder in einem mehr offenen System verwaltet (gedacht für externe Gäste ohne Hochschulzugangsdaten). Für die Nutzung der vollen Funktionsfähigkeit (Screen Sharing) empfehlen wir Google Chrome. Es ist möglich, BBB-Konferenzen im Smartphone/Tablet-Browser zu führen, ohne die Installation von Zusatzsoftware ("Apps"). Detailierte Informationen hier.

Our primary video conference system is BigBlueButton or "BBB" for short. All data there is on servers of the University of Wismar and the University of Rostock. Our video conferences are linked via the courses from Stud.IP or managed in a more open system (intended for external guests without university access data). To use the full functionality (screen sharing), we recommend Google Chrome. It is possible to hold BBB conferences in the smartphone / tablet browser without installing additional software ("Apps"). Detailed information here.

7. CampusCloud

Das CampusCloud-System bietet 5 GB Speicherplatz für Studierende. Die Daten dort lassen sich über private Links leicht teilen. Auch hier gilt: die Daten dort sind auf landeseigenen Rechner-Systemen gespeichert. Es lässt sich einfach über den Browser bedienen oder als Extra-Clientsoftware für alle gängigen Desktop- und Mobil-Systeme installieren. Detailierte Infos hier.

The CampusCloud system offers 5 GB of storage space for students. The data there can be easily shared via private links. The same applies here: the data there is stored on the states own computer systems. It can be easily operated via the browser or installed as extra client software for all common desktop and mobile systems. Detailed information here.

8. VPN

Das Web-VPN-Portal dient vorrangig zum Benutzen der über die Hochschulbibliothek verfügbaren Online-Services wie bestimmte Verlagsangebote und Recherche-Tools. Die Anleitung dafür steht hier. Bitte beachten, dass dieser Service nur ausserhalb des Hochschulnetzwerkes zur Verfügung steht.

The Web VPN portal is primarily used to use the online services available via the university library, such as certain publishing offers and research tools. The instructions are here (german). Please note that this service is only available outside the university network.

9. Support

Technische Ansprechpartner für Studierende in der Fakultät Gestaltung sind Swen Hellmich (Haus 7a, Raum 1.218, Tel. 038417537295) und Steffen Altmann (Haus 7a, Raum 1.312, Tel. 038417537347), für das zentrale Hochschul-Login ist das ITSMZ zuständig. Bitte beachtet, das technische Anfragen in der Corona-Krise bevorzugt über E-Mail, BBB oder Telefon abzuwickeln sind.

Technical contacts for students in the Design Faculty are Swen Hellmich (House 7a, Room 1.218, Tel. 038417537295) and Steffen Altmann (House 7a, Room 1.312, Tel. 038417537347), the ITSMZ is responsible for the central university login. Please note that technical inquiries in the corona crisis should preferably be processed via email, BBB or telephone.


Rundgänge Tours
mit Prof. Achim Hack, Dekan der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar
Vom Foyer aus durch Werkstätten, Fotostudio, Müther-Archiv, Dachterrasse: eine 60-minütige Reise durch unser Haus.

with Prof. Achim Hack, Dean of the Faculty of Design at the University of Wismar
From the foyer through workshops, photo studio, Müther archive, roof terrace: a 60-minute journey through our house (german).


durch die Hochschul-Bibliothek
Wir empfehlen für den virtuellen Rundgang einen der folgenden Browser: Chrome, Edge, Firefox. https://360.hs-wismar.de/hochschulbibliothek/

through the University Library
We recommend one of the following browsers for the virtual tour: Chrome, Edge, Firefox.
https://360.hs-wismar.de/hochschulbibliothek/


durch die Jahresaustellung DIA 2019
Wir empfehlen für den virtuellen Rundgang einen der folgenden Browser: Chrome, Edge, Firefox. 360.hs-wismar.de

through the annual exhibition DIA 2019
We recommend one of the following browsers for the virtual tour: Chrome, Edge, Firefox. 360.hs-wismar.de


Social Media Channels

YouTube #gestaltungwismar
Instagram #gestaltungwismar
Facebook #gestaltungwismar
Issuu #gestaltungwismar
Twitter #fgwismar