Apia Waterfront Development – A String of Pearls

In den letzten Jahren haben mehrere Naturkatastrophen Teile von Samoa verwüstet, und die Auswirkungen des Klimawandels werden immer offensichtlicher. Fa’a Samoa – Traditionen, Lebensstil und Politik werden durch äußere Einflüsse und die Globalisierung beeinflusst. Dem Druck unterschiedlichster ökonomischer und politischer Interessen ausgesetzt, kämpft das Land damit, seinen Weg zwischen der Bewahrung der Traditionen und neuen Entwicklungen zu finden.

Vor diesem Hintergrund wird die Diskussion über die zukünftige Entwicklung Apias geführt, der Hauptstadt West Samoas. Wie können wir als Stadtplaner und Architekten zu einer nachhaltigen Entwicklung West Samoas beitragen?

„Apia Waterfront Development - A String of Pearls“ berücksichtigt sowohl die Herausforderungen des Klimawandels als auch die Potenziale und Gefahren für Samoa als Teil der Weltgemeinschaft des einundzwanzigsten Jahrhunderts.

Herausgegeber
Hochschule Wismar
University of Applied Sciences:
Technology, Business and Design
Fakultät Gestaltung

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Marcus Hackel
M.A. Susanne Lange
Prof. Dr.-Ing. Christoph Schnoor

Eckdaten
21 x 21 cm, 82 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen,
Englischsprachig
ISBN 978-3-942100-41-0
Wismar 2015

Bei Fragen zu der Publikation, oder auch dem Projekt, wenden Sie sich bitte an Prof. Dr.-Ing. Marcus Hackel.

 

 


Back