Architektur und Baukultur

„Architektur und Baukultur – Reflexionen aus Wissenschaft und Praxis“ in diesem Sammelband eröffnen 70 Alumni einen Einblick in ihre Architekturpraxis. Sie zeigen eindrücklich die große Bandbreite an Tätigkeitsfeldern, berichten aus Deutschland und weltweit aus 31 Ländern über ihr Architekturschaffen.

Aus 35 Fachdisziplinen reflekieren 45 Wissenschaftler über Architektur und Baukultur. Sie stellen Fragen, decken auf, mischen sich ein in die oft geschlossene Gesellschaft der Architekturschaffenden.

Zitate aus der Welt der Alumni geben Einblick in die Vielfalt an Positionen und das breite Spektrum der Tätigkeitsfelder der Bereiche Architektur und Baukultur auf 624 Seiten. Eine gute, erste Orientierung auch für Einsteiger. Die Beiträge sind unkommentiert und lassen all die Anregungen und Bedenken, die Mahnungen und Forderungen, Lob und Kritik, Wahrnehmungen und Schlussfolgerungen – an die Architekturschaffenden gerichtet – für sich sprechen.

Erschienen anlässlich des 18. Geburtstages des Studiengangs Architektur an der Hochschule Wismar im Jahr 2010. Mit Beiträgen von u. a. von Dana Bandau, Hans-Henning Meyer, Maria Pedal, Sven Eggers.


Blick in die Publikation

 

Eine Publikation aus dem Studiengang Architektur
der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar

624 Seiten mit rund 300 Abbildungen (s/w)
Softcover/Glänzend/Prägeschrift

Erschienen als Band 4 in der Reihe Grundlagen
im Verlag DOMpublishers, Berlin
Sabrina Lampe, Johannes N. Müller (Hg.)
ISBN 978-3-86922-023-9

Erhältlich für 28,00 €
bei M.A. Sabrina Lampe, in der Hochschulbibliothek Wismar
oder beim Verlag DOMpublishers


Back