Heiligendamm 1950-2000: Lehre im Wandel

Erschienen ist eine Publikation zur Geschichte der legendären Heiligendammer Gestalterschule (FAK). In Form einer kommentierten Dokumentation wird die Entwicklung der Schule von der Gründung 1950 in Wismar bis zur Hochschullehre seit den 1990er Jahren in ihrer Abhängigkeit von Politik und Wirtschaft dargestellt. Durch eine Vielzahl an Bildern, Dokumenten, Projektarbeiten und durch Berichte von Lehrenden und Absolventen wird das Bild der FAK Heiligendamm und des 1991 folgenden Hochschulfachbereiches an der Hochschule Wismar lebendig.
                                                                                 Prof. Hans Meyer

Publikation
24 x 30 cm, Hardcover, 
208 Seiten mit zahlreichen Farb- und Schwarz/Weißabbildungen

Die Publikation ist im callidus. Verlag wissenschaftlicher Publikationen, Wismar erschienen und dort oder unter https://www.buch-fak-heiligendamm.de/ zum Preis von 39,90 Euro erhältlich.

Herausgeber
Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar
Dezember 2015
ISBN 978-3-940677-26-6


Back