Jahresgabe: Sektkorkenkorbwelt

Jahresgabe: Aus der Sektkorkenkorbwelt

Technisch gesehen handelt es sich um Monotypien von Fundstücken, gedruckt auf der Tiefdruckpresse. Konzeptuell handelt es sich um Prägungen einer räumlichen Wirklichkeit in eine neue zweidimensionale Ästhetik, die wiederum räumliche Vorstellungen ermöglicht: vom Cowboyhut bis zur Architektur. Vom Standpunkt des Kunstsammlers handelt es sich um Unikate. Jeder Sektkorkenkorb ist nur von seinen zwei Seiten gedruckt worden. Man nennt sie Tiefdruckmonotypien. Konzeptuell wiederum ist somit jeder Druck individuell, einmalig, unique.

Diese Edition umfasst 60 Exemplare + 20 als e. a. (épreuve d‘artiste, Künstlerdrucke) signierte Exemplare. Die Jahresgabe ist gegen eine Schutzgebühr von 70 € je Exemplar erhältlich.

Interesse an dieser Jahresgabe? Dann schreiben Sie einfach eine E-Mail an Marion Tepper.

 


Back