BREATH – Tanz-Performance in einer Lichtinstallation

Quelle: plateforme-plattform.org/le-mouvement-du-corps-dans-la-lumiere

Project Infos

Year: 2019

Studycourse:
Architectural Lighting Design

Supervisor:
Prof. Dr.-Ing. Thomas Römhild

Participators:
Architectural Lighting Design, Master-Studierende

Project type:
Group Project

Deutsch-französisch-rumänischer Austausch während des Lichterfests Fête des Lumières 2019 in Lyon.

Die Zusammenarbeit erfolgte zwischen Studierenden aus dem Master-Studiengang Architectural Lighting Design aus Wismar, den Bereichen Kunst und Design des Lycée Edouard Branly Lyon, der Theaterschule Arts en Scène aus Lyon und des CINETic der Universität Bukarest. Für die Performance haben junge französische und rumänische Schauspieler und Tänzer, mit der Choreografin Natacha Paquignon (Lyon) zusammengearbeitet. Es entstand eine Performance die in einem Raum mit variabler Geometrie getanzt wurde und deren Licht auf die Bewegungen der Darsteller reagierte. Die Studierenden aus dem Master-Studiengang Architectural Lighting Design haben neben den Lichtinstallationen gemeinsam mit allen projektbeteiligten Studierenden auch bei der Dramaturgie, wie Titel und Story, mitgearbeitet.

Related Links

Quelle: YouTube Film, Goethe Institut Lyon

Back