Mentoring-KarriereKüche mit Erfolgsrezepten

Quelle: Hochschule Wismar/M. Stöwahse
Quelle: Hochschule Wismar/M. Stöwahse
Quelle: Hochschule Wismar/M. Stöwahse

Alle 15 Studentinnen unserer Hochschule, die in diesem Jahr am Mentoring-Projekt des Robert-Schmidt-Institutes (RSI) teilnehmen, sowie ihre Mentorinnen und Mentoren waren zur KarriereKüche eingeladen worden. Sie nutzten den Abend um in entspannter Atmosphäre die individuellen Karrierewege zu diskutieren und dabei gemeinsam ein 3-Gänge-Menü zuzubereiten.

Das Team der Mensa Wismar begleitete den Kochworkshop. Die Teilnehmer*innen konnten parallel ihr berufliches Netzwerk erweitern und ihre persönlichen Situationen und Fragestellungen diskutieren. Umrahmt wurde das gemeinsame Kochen von einem Workshop (Dozentin Karina Gebert), in dem die Teilnehmer*innen ihre ganz persönlichen oder allgemeinen Erfolgsrezepte für die Karriere zusammenstellten. Abschließend kamen alle zusammen, um das zubereitete 3-Gänge-Menü gemeinsam zu genießen und die Ergebnisse aus dem Workshop auszuwerten.

Bereits zum 6. Mal fand die KarriereKüche im Rahmen von KarriereStartMentoring M-V statt. Sie bildet somit einen festen Bestandteil der jährlichen Workshop-Reihe des Projektes und ist eines der Highlights einer jeden Mentoring-Runde.

Interessierte Studentinnen aller Fakultäten können sich noch bis zum 30.11.2019 anmelden, um im kommenden Jahr als Mentee dabei zu sein. Infos zur Anmeldung »

 

Links


Zurück zu allen Meldungen