Do 15 Mär 2018
So 18 Mär 2018

Leipziger Buchmesse mit dem Studiengang Kommunikationsdesign u. Medien

Reges Treiben im Atelier: Seit Wochen schon planen und bauen die Studenten des vierten Semesters Kommunikationsdesign und Medien den Buchmessestand.
Der Stand zur Leipziger Buchmesse entsteht. Was aus den weißen Polygonen wird, wird in Halle 3 am Stand G401 der Messe Leipzig zu sehen sein.
Leipziger Messe

Magazine, Bücher, Hefte, Grafiken, Malereien und vieles mehr werden am Stand der Fakultät Gestaltung gezeigt. Informationen zum Studium in Wismar gibt es aus erster Hand – von den Studierenden selbst. 

"Welle machen" ist das Thema des diesjährigen Messestandes. Wie die Studierenden des vierten Semesters Kommunikationsdesign und Medien die Anspielung auf den Hochschulstandort an der Küste mit dem Messeanlass Bücher und Gestaltung verbinden, ist am Stand G401 in Halle 3 zu sehen.

Neben vielen studentischen Arbeiten sind dort auch zwei Publikationen der Fakultät zu begutachten:

Das "Jahrbuch04" stellt auf 176 Seiten Arbeiten, Projekte, Kurse und Werkstätten der Fakultät Gestaltung vor. 

"Norte" ist ein studentisches Magazin der Fakultät, dass sich in seiner fünften Ausgabe mit dem Thema „Verantwortung im Design“ auseinander setzt. Norte macht sich auf die Suche nach Antworten – und ebenso nach den Fragen selbst, die die Arbeit als Gestalter hinsichtlich derer Verantwortung begleiten sollten. Auf 165 Seiten eröffnet sich den Lesern eine Diskussion, die in unterschiedlichsten Beiträgen gegensätzliche Positionen und vor allem Dilemmata aufzeigt, denn was in einem Kontext sinnvoll erscheint, lässt in einem anderen neue Probleme entstehen. Die Redaktion möchte mit „…und trotzdem“ zum Nachdenken anregen und eine Möglichkeit bieten, eigene Standpunkte zu entwickeln.

Links

Veranstaltungsort

  • Leipziger Messe

Zurück zu allen Veranstaltungen