Busstopp

Haltestelle, Sebastian Menzke

Projektinfos

Jahr: 2007

Studiengang:
Produktdesign

Betreuer:
Prof. Dipl.-Des. Christoph A. Macher Prof. Dipl.-Gebrauchsgrafikerin Hanka Polkehn

Teilnehmer:
Gruppe

Projektart:
Gruppenprojekt Kooperation

Haltestelle für DAT-Buslinie

Der Ausbau der Infrastruktur in Mecklenburg-Vorpommern ist ein wichtiges Mittel zur Unterstützung wirtschaftlichen Wachstums sowie der Erschließung touristischer Ressourcen. Dabei sind neue Konzepte gefragt. Mit der Einrichtung einer ständigen Buslinie von Neubrandenburg nach Röbel beabsichtigt die Personenverkehr GmbH Müritz, nicht nur Pendlern zusätzliche Fahrgelegenheit zur Verfügung zu stellen, auch Touristen oder Wochenendausflüglern soll die Region auf diese Weise touristisch, kulturell und landschaftlich näher gebracht werden.

Mit der Gestaltung einer signifikanten Haltestellenanlage war einer zu kommunizierenden Exponiertheit und Exklusivität der Buslinie innerhalb des regionalen Busverkehrs Rechnung zu tragen. Ein mit den Haltestellen besonders assoziierbares Werbekonzept sollte dieses Vorhaben zusätzlich unterstützen können. (cm)

Haltestelle, Lars Gehlau
Haltestelle, Bettina Joswig
Haltestelle, Paul Cherkasow

Zurück zur Projektübersicht