Corporate Design für das Studierendenwerk Rostock–Wismar

Projektinfos

Jahr: 2018

Studiengang:
Kommunikationsdesign und Medien

Betreuer:
Prof. Dipl.-Gebrauchsgrafikerin Hanka Polkehn

Teilnehmer:
Joshua Röbisch (Corporate Design, Design-Manual)

Projektart:

Das Studentenwerk Rostock ist zentrale Anlaufstelle für alle Studierenden und Studieninteressierte. Es stellt Einrichtungen für Verpflegung, Wohnen, Studienberatung (Bafög-Amt) und Sozialer Beratung zur Verfügung bzw. betreibt diese.
Mit der Novellierung des Studierendenwerksgesetzes wurde eine Umbenennung in »Studierendenwerk Rostock – Wismar« ab dem 01.01.2018 festgeschrieben.

Ziel der Aufgabe war es, mit der Vorgabe zur Namensänderung gleichzeitig mit einer neuen Wort-Bild-Marke mehr Aufmerksamkeit auf das Studierendenwerk zu ziehen.
Aus mehreren Logoentwürfen, die im 3. Sem. entstanden, entschied sich der Auftraggeber für das Segelboot (Entwurf: Rebecca Osterberg). Auf dieser Grundlage erfolgte dann eine Verfeinerung und die Weiterarbeit zum Corporate Design. Alle Standards der internen und externen Kommunikation wurden in einem Manual festgeschrieben. Zur Zeit wird das neue Design eingeführt.


Zurück zur Projektübersicht