Nothammer

Nothammer, Christoph Nau

Projektinfos

Jahr: 2003

Studiengang:
Produktdesign

Betreuer:
Prof. Dipl.-Des. Christoph A. Macher

Teilnehmer:
Gruppe

Projektart:
Gruppenprojekt

Plastische Studie

Projekt 2003

Schlagen, Einschlagen, Brechen, Zusammendrücken. Dies sind die Funktionen eines Werkzeuges, dessen Form und Bauart trotz vielfacher Anpassungen in seiner Grundstruktur erhalten blieb.

Eine Sicherheitsverordnung verlangt in öffentlichen Verkehrsmitteln für den Fall eines Notausstieges das Vorhandensein eines Werkzeuges zum Zerschlagen von Verbundglasscheiben.

Für die Spezialisierung eines solchen Werkzeuges sollten alternative Gestaltungslösungen entwickelt werden, zeitgemäße Interpretationen eines archaischen Objektes, die notwendige Aspekte von Semantik, Zweckgerichtetheit und Ergonomie berücksichtigen. (cm)

Nothammer, Stella-Katrin Tampe
Nothammer, Thomas Emthaus

Zurück zur Projektübersicht