Paradies im Konflikt

Möhrenmörder
Halsschmuck, Kupfer kalt emailliert, Textil

Projektinfos

Jahr: 2017

Studiengang:
Schmuckdesign

Betreuer:
Prof. Dipl.-Schmuckgestalterin Andrea Wippermann

Teilnehmer:
Monique Anders

Projektart:
Abschlussarbeit

Die Colliers haben bizarre Namen wie: „Möhrenmord“, „Kohlschmaus“, „Kirschenklau“, Zwiebelsauger“, „Blütengier“ und „Pflaumenschlecker“. Mit fröhlicher Naivität erzählen sie vom immerwährenden Kampf des Menschen gegen Naturgewalten und seinem Bestreben, dem Chaos seine Ordnung entgegenzustellen. Die vermutete Fröhlichkeit täuscht aber. Für Monique Anders ist das Grundthema „...zutieftst persönlich. Es geht um Leben und Sterben, um Hell und Dunkel, um Sicherheit und Zerstörung. Kurz: Es geht um das Paradies und dessen Bedrohung.“

Kirschenklau
Halsschmuck, Holz lackiert, Kupfer kalt emailliert, Baumwolle, Seide
Zwiebelsauger
Halsschmuck, Kupfer lackiert, Baumwolle, Glasperlen
Kohlschmaus
Halsschmuck, Edelstahl kalt emailliert, Textil, tschechisches Glas
Pflaumenschlecker
Halsschmuck, Kupfer kalt emailliert, Textil, Glasperlen
Blütengier
Halsschmuck, Kupfer kalt emailliert, Keramikperlen, Textil

Zurück zur Projektübersicht