Stadtteilzenten als zukunftsweisende Entwicklung

Lageplan Stadtteilzentrum, Tino Alexander Mevius

Projektinfos

Jahr: 2020

Studiengang:
Architektur

Betreuer:
Prof. Dipl.-Ing. Joachim Andreas JoedickeHon.-Prof. Dr.-Ing. Matthias Kathmann

Teilnehmer:
Tino Alexander Mevius, Master-Thesis

Projektart:
Abschlussarbeit

Für eine nachhaltige Stadt am Beispiel des Stadtteils Hamburg-Horn

 

Ziel ist es für den Stadtteil Hamburg Horn ein Stadtteilzentrum zu bilden, welches die übergeordneten Zentren der Stadt Hamburg entlastet, punktuell ergänzt und neue Möglichkeiten und Strukturen schafft. Diese Ergänzungen könnten derzeitig vorherrschende Trends von negativen Entwicklungen, Abwanderung, gesellschaftlichen Problemen, strukturellen Defiziten etc. entgegenwirken.

Grundsätzlich könnte so ein Nebenzentrum folgende Nutzungen enthalten: Sporthalle (Ausführung verschiedener sportlicher und zeitgemäßer Aktivitäten), Kultureinrichtungen (Räumlichkeiten zur Entfaltung der Kreativität und Stärkung des sozialen Miteinanders), Räumlichkeiten für Vereine und Initiativen. Mieträume für Veranstaltungen, Stadtteiltheater, Behördeneinrichtungen sowie Lehrschwimmbecken sind nur einige weitere Nutzungsmöglichkeiten.

In meiner Masterarbeit gehe ich grundsätzlich von den theoretischen Überlegungen zu der Thematik von Bauten der Begegnung über die möglichen Strukturen der Stadtentwicklung in Bezug auf Zentren und deren Aufgaben ein. Diese Erkenntnisse projiziere ich auf die derzeitige Zentren-Struktur Hamburgs und arbeite die Vor- und Nachteile sowie die Defizite heraus. Aus diesen Erkenntnissen erarbeite ich ein Konzept für die Schaffung eines Stadtteilzentrums und darauffolgend einen Gebäudeentwurf für den sozialen Brennpunkt Hamburg Horn.

Grundriss EG, neben Stadtteilcafé, Kita und Jugendarbeit, bietet der zentrale Platz Raum für Austausch, Tino Alexander Mevius
Grundriss 1. OG mit Sporthalle, Fitnessstudio und Praxisstandort, Tino Alexander Mevius
Das 2. OG ermöglicht variable Nutzungsmöglichkeiten, Tino Alexander Mevius
Das 3. OG bietet u.a. freie Flächen zur individuellen Nutzung, Tino Alexander Mevius
Im 4. OG befindet sich die Versorgung und Verwaltung, Tino Alexander Mevius
Gebäudeschnitt A-A, Tino Alexander Mevius
Gebäudeschnitt B-B, Tino Alexander Mevius
Fassadenschnitt, Tino Alexander Mevius
Ansicht Nord, Tino Alexander Mevius
Visualisierung Gasse, Tino Alexander Mevius
Titel, Tino Alexander Mevius

Zurück