Das öffentliche Ich

Der Titel der Zeitung visualisiert das Thema.

Project Infos

Year: 2011

Studycourse:
Communication Design and Media

Supervisor:
Prof. Dipl.-Gebrauchsgrafikerin Hanka PolkehnProf. Dr. habil. Achim Trebeß

Participators:
Corinna Reuter

Project type:
Exam Project

Analytische und visuelle Auseinandersetzung mit social networking sites und deren Privatsphärenschutz.

Das Wachstum und die Bedeutung Sozialer Netzwerke als Teil junger Entwicklungsprozesse im Internet ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Diese Plattformen werden weltweit von Menschen genutzt, die sich selbst und ihr Freundesumfeld darstellen und durch die Vernetzung und Kommunikation mit anderen Nutzern eigene Kontakte pflegen und intensivieren.

Die Diplomandin untersucht in ihrer Arbeit, welche Entwicklungen dem großen Erfolg der social networking sites zugrunde liegen, wann die wichtigsten Plattformen entstanden sind und welche Bedeutung sie haben, warum diese genutzt werden und wie sie sich definieren lassen. Des weiteren widmet sie sich den Folgen dieser Entwicklungen für die Privatsphäre der Nutzer und dem generellen Konflikt von Privatsphäre in der Öffentlichkeit. Es soll klärt werden, welche Daten warum privatsphärenrelevant sind und welche Gefahren die Preisgabe der Daten mit sich bringt. Sie hat Plattformen hinsichtlich des Privatsphärenschutzes in einem Black-Box-Test untersucht.

Die praktische Arbeit widmet sich der Frage, wie die Ergebnisse visuell so präsentiert werden können, dass sie eine gut verständliche Übersicht und Entscheidungshilfe für die Nutzung dieser Plattformen geben. Um die Relevanz des Themas verständlicher zu machen, wird das enorme Wachstum und die damit einhergehende steigende Bedeutung und Popularität der Social Networking Sites auf Basis von Informationsgrafiken visualisiert.

Ziel der entstandenen zweiteiligen Zeitung (nutzbar als Beileger großer Tageszeitungen aber auch als Ausleger an Schulen und Institutionen) ist es, den Nutzer für das Thema zu sensibilisieren und das Risikobewusstsein zu steigern.

Bei Interesse sind einzelne Exemplare der Zeitung über die Diplomandin erhältlich. Informationen und Kontakte finden Sie auf ihrer Homepage 'vertraulich-online.de'.

Infografik: Facebook – Voreinstellungen und Kontoeinstellungen – was ist zu beachten.
Infografik: Vergleichende Untersuchung zum Privatsphärenschutz
Infografik: Facebook: Zugriffe für Apps und Webseiten | Kriterien für Werbeanzeigen
Infografik: Ein Tag auf Facebook.
Infografik: Facebook-Eigentümer

Back to project overwiev