Di 27 Nov 2018

Ausstellung Alpen Architektur Tourismus

Warum wird eine solche Ausstellung über das anspruchsvolle alpine Bauen in Norddeutschland gezeigt? Die Region Mecklenburg-Vorpommern hat sich in den letzten Jahren ebenfalls wie Südtirol zu einer touristisch nachgefragten Destination entwickelt. Auch hier stellt sich das Thema, wie qualitätsvolle, nachhaltige, zeitgenössische Architektur einen positiven Beitrag zur Tourismusförderung beitragen kann.

Auf Initiative von Professor Joachim Andreas Joedicke konnte die Ausstellung an die Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar geholt werden. Die Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern hat sich an dem Projekt beteiligt und fügt damit einen weiteren Baustein im Bemühen zur Förderung moderner Architektur in der Region bei.

Eröffnet wird die Ausstellung zum alpinen Bauen für den Tourismus mit einem Vortrag durch die Kuratorin, die Architektin Susanne Waiz aus Bozen, am Dienstag, dem 27. November 2018 um 18 Uhr an der Hochschule Wismar (Haus 7a, Foyer, Hörsaal). Bis zum 7. Dezember 2018 kann die Ausstellung zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.


Zurück zu allen Veranstaltungen