Jahresausstellung DIA

Die Anfangsbuchstaben der Studienbereiche Design, Innenarchitektur und Architektur formieren sich zu der Kurzform DIA und ergeben den Titel der seit 2006 stattfindenden Jahresausstellung der Fakultät Gestaltung. Frei nach dem Motto „Wir zeigen alles!“ öffnet die Fakultät Gestaltung auf dem Wismarer Hochschul-Campus für alle Interessierten drei Tage ihre Türen und bietet damit die optimale Gelegenheit die norddeutsche Fakultät mit ihren interdisziplinär übergreifenden Studiengängen Architektur, Architectural Lighting Design, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Medien sowie Design mit den Studienrichtungen Produkt- und Schmuckdesign und Material Culture Design zu entdecken. 

Im gesamten Fakultätsgebäude, vom Foyer über eine Vielzahl charmanter Ausstellungsnischen bis in die einzelnen Ateliers, spiegeln aktuelle Studien- und Abschlussarbeiten des vergangenen Jahres an diesen Tagen das Leistungsspektrum der Wismarer Studenten aussagekräftig wider. Die Ausstellung der Arbeiten wird begleitet von einem umfangreichen Rahmenprogramm.

Eingeladen zu Rundgängen, Sektempfang, Absolventenverabschiedung, kunstvollen Inszenierungen, Ausstellungen sowie entspannten Sounds, der DIA-Preisverleihung und allen anderen Feierlichkeiten ist jeder – vom Fachpublikum bis zu neugierigen Interessierten.

DIA'21

Analog und digital – Unser Programm zur Jahresausstellung DIA'21 war analog und digital. Wir zogen alle Register und waren im Museum Schabbell, als Fensterausstellung in der Altstadt und im Alten Hafen von Wismar und natürlich digital mit Vorträgen, Präsentationen und in Chatrooms. Für Interessierte finden sich noch digitale Inhalte der vergangenen Jahresausstellung zum entdecken und reinschnuppern über den folgenden Link: