Mi13Mai2020

Wismarer DIAlog mit Anatol Kotte

Portrait: Anatol Kotte
Foto: © Christine Rogge
Campus Wismar, Haus 7a, Foyer

Bis zum 30. Juni 2020 sagen wir zur Verzögerung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus sämtliche Veranstaltungen (außer den Lehr- und Prüfungsbetrieb) ab. Daher fällt auch leider dieser Vortrag aus. Wir bemühen uns diesen Vortrag zu verschieben und teilen Ihnen den neuen Termin an dieser Stelle mit.

Anatol Kotte arbeitet als Fotograf mit dem Schwerpunkt Portrait in Hamburg. Sein Werk wird bestimmt durch Portraits von bekannten Politikern, Schauspielern und Persönlichkeiten. National und international werden seine Fotografien in führenden Medien veröffentlicht. In seiner 2015 veröffentlichten Publikation „Iconication" wird die Bandbreite seiner Arbeiten (Architektur, Landschaft, Stilleben) deutlich, wie auch online auf seiner Homepage unter „anatolkotte.com“.

In den 1980ern begann er seine Arbeit als Fotoassistent. Seit 1988 arbeitet Kotte als selbständiger Fotograf. 1993 realisierte er seine erste Einzelausstellung. Zudem war er 1991 Gastdozent an der Hochschule für Kommunikationsdesign Merz Akademie Stuttgart.

Wismarer DIAlog
Immer an einem Mittwoch um 18.00 Uhr finden an der Fakultät Gestaltung der Hochschule Wismar Vorträge zu gestaltungsrelevanten Themen statt. Die Vorträge sind offen für alle Interessierten. Der Eintritt ist frei. Eine Auswahl an Getränken gibt es an der Bar.

Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammer M-V
Dieser Vortrag kann als Fortbildungsveranstaltung der Architektenkammer M-V anerkannt werden. Entsprechende Teilnahmebestätigungen sind im Anschluss der Veranstaltung erhältlich.

Unterstützt durch
Diese Veranstaltung wird unterstützt durch das Vienna House Stadt Hamburg Wismar.

Links

Veranstalter

Veranstaltungsort

  • Campus Wismar, Haus 7a, Foyer


Zurück zu allen Veranstaltungen