Mi20Nov2019

Wismarer DIAlog mit Prof. Dr. Christoph Gengnagel

Campus Wismar, Haus 7a, Hörsaal

Seit 2007 ist Prof. Dr. Christoph Gengnagel Direktor des Instituts für Architektur und Städtebau (IAS) an der Universität der Künste Berlin (UdK). An der Bauhaus Universität in Weimar schloss er der gebürtige Jenaraner das Studium zum Bauingenieur ab und studierte im Anschluss Architektur an der Technischen Universität München (TU). Es folgte eine wissenschaftliche Assistenz am Lehrstuhl für Tragwerksplanung der TU München, Tätigkeiten als Tragwerksplaner, sein eigenes Ingenieurbüro a.k.a ingenieure (1999-2013), beratende Tätigkeiten bei Bollinger+Grohmann Ingenieure und seine Promotion zum Thema „Mobile Membrankonstruktionen“. 2006 wurde er an der UdK in Berlin im Fachgebiet „Konstruktives Entwerfen und Tragwerkslehre“ berufen. Er lehrte 2012 bis 2014 an der Royal Academy oft he Arts Kopenhagen in Dänemark. Eine Reihe von Veröffentlichungen, Symposien und Projektbeteiligungen folgten.

 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zur Vertiefung der Diskussion bei einem Kaltgetränk an der mobilen Bar.

Links

Veranstalter

Veranstaltungsort

  • Campus Wismar, Haus 7a, Hörsaal


Zurück zu allen Veranstaltungen