2D 3D Modell

Projektinfos

Jahr: 2020

Studiengang:
Innenarchitektur

Betreuer:
Prof. Dipl.-Ing. Bettina Menzel

Teilnehmer:
Lena Warnken

Projektart:
Gruppenprojekt

Ein Projekt rund um die Weiterentwicklung einer 2D Zeichnung zu einem 3D Modell und die Auseinandersetzung mit Farben.

Wie verhalten sich Farben in unserer Wahrnehmung und wie kann man diese Optisch sichtbar machen?

Mit dieser Frage beschäftigt sich Lena Warnken im Rahmen des Seminars Farbenlehre im 1. Semester Innenarchitektur. Für die Zeichnung bildet ein Kunstwerk von Verena Löwenberg die Grundlage. Dabei sind die Grundfaben und -form beibehalten und weiterentwickelt worden. 

Das Modell setzt sich in einem bestimmten Schema zusammen. Dabei wurde die Wirkung der einzelnen Farben durch Zugabe von Weiß betrachtet, sowie der Kontrast zwischen den einzelnen Farben. Je mehr Weißanteil eine Farbe besitzt, desto niedriger ist das Bauteil. Je geringer der Weißanteil ist, desto höher ist das Bauteil. Weiß bildet dabei die Nullebene und Schwarz liegt darunter.


Zurück