Es ist Zeit

Projektinfos

Jahr: 2012

Studiengang:
Kommunikationsdesign und Medien

Betreuer:
Prof. Dipl.-Des. Olaf Fippinger Prof. Dipl.-Des. Arwed Voß

Teilnehmer:
Jano Tenev

Projektart:
Abschlussarbeit

Japans Gesellschaft im Fokus der Langsamkeit

In unserer Ära der Hochtechnologie und Kommunikation bedeutet Beschleunigung immer schnellere und wundersamere Entdeckungen in der Forschung von Mikro- und Makrokosmos zu machen und immer höhere Gebäude, längere Brücken sowie schnellere Prozessoren zu konstruieren. Dabei gilt: Je mehr wir uns zum Sklaven der Zeit machen, um diese Entwicklung voranzutreiben, umso mehr gewinnt meine Idee von Zeit als Organismus an Bestand, umso geringer wird das Zwischenmenschliche wertgeschätzt und umso weiter wird das zukünftige „Gruppenideal“ vorangetrieben. Wir verlieren unter dem Mantel der Zeit persönliche Individualität und Selbststeuerung. Wir werden abhängig von dem Rhythmus der Zeit, von dem Herzschlag des Organismus ZEIT. 

Fotos: JanoTenev


Zurück zur Projektübersicht