ETAM - Lingerie inszeniert

Grundriss

Projektinfos

Jahr: 2009

Studiengang:
Innenarchitektur

Betreuer:
Prof. Dipl.-Ing. Gerd Baron

Teilnehmer:
Yvonne Werder

Projektart:
Gruppenprojekt

Studienarbeit Baukonstruktion im Diplomstudiengang

ETAM – die französische Modemarke, zeichnet sich aus durch anspruchsvolle Mode mit besonderem Augenmerk auf das Design von Unterwäsche (Lingerie) und steht für den bekannten französischen Esprit.

»ETAM – Lingerie,­ inszeniert« ist der Versuch, das Thema Unterwäsche neu zu interpretieren und eine innovative Lösung für die Gestaltung des Verkaufsraumes zu finden: Komplexe Körper im Raum sowie ein Laufsteg bilden in Kombination mit gezielten Lichtakzenten am Boden das flexible innenarchitektonische Konzept für die Inszenierung der Wäschestücke. (yw)

Modell
Längsschnitt
Querschnitt

Zurück