Grüne Apotheke

Modellfoto

Projektinfos

Jahr: 2009

Studiengang:
Innenarchitektur

Betreuer:
Prof. Dipl.-Ing. Gerd Baron

Teilnehmer:
Anke Ahlbrecht

Projektart:
Abschlussarbeit

Die Wahrung der Intimsphäre, direkter Kundenkontakt und der Fokus auf eine verstärkte, individuelle Beratung seiner Kunden stand im Vordergrund beim Umbau der „Grünen Apotheke“ in der ca. 100 Kilometer nördlich von Berlin gelegenen Stadt Prenzlau.

Eine zu diesem Zweck eingebrachte Hülle dient einerseits als Verbindungselement zwischen der Apotheke und dem angeschlossenen Reform- und Sanitätshaus. Anderseits schützt die Schnittstelle zum Außenraum seine Kunden vor unerwünschten Einblicken. Die durch verschiedene Transformationen entstandenen umlaufenden Bänder nehmen die notwendigen Funktionen auf. Zentrales Gestaltungselement im Verkaufsraum bilden schließlich Schubsäulen, die der Unterbringung sämtlicher Medikamente und der Sichtwahl dienen.

Perspektive 1
Perspektive 2

Zurück