Hardcover

Hardcover, Florent Keller

Projektinfos

Jahr: 2011

Studiengang:
Produktdesign

Betreuer:
Prof. Dipl.-Des. Christoph A. Macher

Teilnehmer:
Florent Keller

Projektart:
GruppenprojektKooperation

Gehäuse für den speziellen Einsatz

Seitenkanalverdichter trocknen Mauerwerksareale im bautechnischen Einsatzgebiet durch Luftaustausch. Sie stellen technisch einfache aber leistungsfähige Strukturen dar, deren Herausforderung darin besteht, die Rauheit ihres spezifischen Einsatzgebietes in jeglicher Hinsicht zu meistern. Neben der Einhaltung von technisch bedingten Normen, stellen Anforderungen an Robustheit, Zuverlässigkeit und technologische Reife Prämissen dar, unter deren Voraussetzung Argumente für eine Gehäuseform eruiert werden können. Es geht darum, einen Prozess zu visualisieren, der nur wenig spezifisches oder materialisierbares zum Ergebnis hat, also auch die Notwendigkeit einschließt, auf immaterelle Aspekte zurückzugreifen. Eigentlich aber ein normaler Vorgang in der Gestaltung. Dabei bedingen verschiedene Normen die Gestaltung der Gehäuse. Dies betrifft im Wesentlichen die Einhausung der Turbine sowie die Einhaltung bestimmter Schallwerte.

Kooperation mit Comedes GmbH Landau/Pepper & Brain Rostock

Hardcover, Florent Keller
Hardcover Detail, Florent Keller

Zurück zur Projektübersicht