Material und Handwerk 2019

Johannes Fitz

Projektinfos

Jahr: 2019

Studiengang:
Produktdesign

Betreuer:
Prof. Dipl.-Des. Christoph A. Macher

Teilnehmer:

Projektart:
EntwurfGruppenprojekt

Hocker

Anhand des Entwurfes eines Hockers werden die Aspekte spezifischen Materialeinsatzes im Gestaltungsbereich untersucht und erprobt. Im Unterschied zur Anwendung von Materialsubstituten des Designmodellbaues kommen hier die spezifischen Eigenschaften der für das Gestaltungsziel ausgewählten originalen Materialien zum Einsatz. Eine wesentliche Rolle spielen dabei die  Gesichtspunkte handwerklicher Herstellung hinsichtlich der Variabilität ihrer Bedeutung im technischen wie auch ästhetischen Sinne. Neben dem Kennenlernen traditioneller Materialverarbeitung durch Beispiele aus der Kunst- und Designgeschichte werden Aspekte der technischen Eigenschaften sowie Verfahrensweisen der Bearbeitung, auch aus dem Bereich des Modellbaues berührt.

Paul Grafe
Julius Pless
Hanna Steenken

Zurück