Revitalisierung – Neuland Lichtenberg

Lageplan M 1:1500

Projektinfos

Jahr: 2016

Studiengang:
Architektur

Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Beate Niemann

Teilnehmer:
Christoph Pfeiffer, Anna Saß

Projektart:
Gruppenprojekt

Entwurf Master

Der Entwurf für die Revitalisierung eines industriell geprägten Areals in Berlin Lichtenberg zeichnet sich durch vier neue Bebauungsgebiete und die Aufwertung des öffentlichen Raumes aus. Die Quartiere verfügen über individuelle Bebauungsstrukturen, mit denen sie auf ihre jeweilige Umgebung reagieren. Dabei werden erhaltenswürdige Bestandsgebäude in die neue Bebauung integriert. Zur Verbindung der Quartiere untereinander wird ein Grünstreifen geschaffen, der gleichzeitig auch eine Verbindung zum umgebenden Landschaftsraum herstellt. Die Flächen an der Spree werden mittels einer neuen Promenade und eines neuen Hafens aufgewertet. Sie stellen Orte der Entspannung und der Erholung dar. 

Piktogramme
Typologien
Visualisierung
Visualisierung
Visualisierung

Zurück zur Projektübersicht