Revitalisierung – Neuland Lichtenberg

Lageplan M 1:1500

Projektinfos

Jahr: 2016

Studiengang:
Architektur

Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Beate Niemann

Teilnehmer:
Vanessa Stauber

Projektart:
Gruppenprojekt

Entwurf Master

Für die Weiterentwicklung des Industriegebietes Rummelsburg im Berliner Bezirk Lichtenberg stellen Blickbeziehungen und Sichtachsen den Ausgangspunkt dar. Auf dieser Grundlage entstehen vier urbane Quartiere, die sowohl reine Wohnnutzungen als auch Mischnutzungen anbieten. Dementsprechend sind die neuen Bebauungsgebiete auch durch differenzierte bauliche Strukturen und Gebäudehöhen gekennzeichnet. Zur Auflockerung verfügen die Quartiere über unterschiedlich gestaltete Plätze sowie öffentliche und private Räume. Als verbindendes Element wird das Plangebiet von einem kleinen Flusslauf gequert, der von Promenaden begleitet wird und hohe Aufenthaltsqualitäten schafft.  

Konzept
Gebäudetypologien
Visualisierung
Visualisierung
Visualisierung

Zurück zur Projektübersicht