Schach

Karoline Schalli

Projektinfos

Jahr: 2008

Studiengang:
Produktdesign

Betreuer:
Prof. Dipl.-Des. Christoph A. Macher

Teilnehmer:
Gruppe

Projektart:
Gruppenprojekt

„Ein geschickter Schachzug" verschafft dem Handelnden einen Vorteil. Dieser Vorgang meint weniger die Aktion des Homo ludens, es ist vielmehr eine Metapher für das Mit- und Gegeneinander im täglichen Leben. Die Redewendung ist dem Vorgang des Schachspieles entlehnt.

Seit ungefähr 1000 Jahren ist die Menschheit von der Eleganz fasziniert, wie sich aus der Bewegung der Schachfiguren komplexe Beziehungsgeflechte ergeben. So sind die Figuren seit Anbeginn des Schachspielens Gegenstand  künstlerischer Interpretation.  

Das Projekt thematisiert eine mögliche individuelle Sicht auf das variantenreiche Erscheinen des Schachspieles. Gesucht waren Ideen zur Interpretation der klassischen Schachfigur, zur innovativen Kommunikation der ihr innewohnenden Charakterzüge. (cm)

Katja Albrecht
Henriette Grabs
Tim Niemann
Linda Siebke
Sandra Huxoll

Zurück zur Projektübersicht