sit and surf

Skizzen

Projektinfos

Jahr: 2010

Studiengang:
Innenarchitektur

Betreuer:
Prof. Dipl.-Ing. Gerd Baron

Teilnehmer:
Melanie Matthias

Projektart:
Abschlussarbeit

Der Strandkorb „surfer“ stellt für Reisende, die auch Im Urlaub nicht auf Technik verzichten können und das World Wide Web auch am Strand nutzen möchten, eine ideale Lösung dar. Der Zweisitzer bietet einen integrierten, durch Solarenergie betriebenen PC mit Touchscreen, Tastatur, USB; Kamera und Kopfhörern sowie Stromanschluss und diversen Staumöglichkeiten sowie einen zusätzlichen Sonnenschutz angenehm viel Komfort für einen Strandkorb. Durch das Integrieren der Funktionen in die Innenverkleidung wird die Technik nicht zu aufdringlich und das Strandmöbel ebenfalls familientauglich. Der Strandkorb besteht aus einem unteren Korpus, in dem die Sitzschale wie eine Gondel eingehängt ist. Zum Verschließen wird die Sitzschale manuell nach unten gezogen und dreht sich über eine Achse in den Korpus formschlüssig hinein und kann verschlossen werden.

Schnitt
Perspektive
Strandkorb

Zurück zur Projektübersicht