Strich – Freies Zeichnen

Ausstellungsansicht_vorn Florian Anhorn (KuM)

Projektinfos

Jahr: 2016

Studiengang:
InnenarchitekturArchitekturKommunikationsdesign und MedienProduktdesignSchmuckdesign

Betreuer:
Prof. Gunda Förster

Teilnehmer:
Studierende der Studiengänge Architektur, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign und Medien, Produkt- und Schmuckdesign

Projektart:
Gruppenprojekt

Im Lehrangebot STRICH ging es im Sommersemester 2016 um die Entwicklung elementarer, visuell-bildnerischer Ausdrucksmöglichkeiten im Spannungsfeld zwischen anschaulichem und begrifflichem Denken sowie die Entwicklung individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten im freien Zeichnen.

Bei der Vermittlung handwerklicher und künstlerischer Gestaltungsgrundlagen in Theorie und Praxis unter Einbeziehung vieler kunsthistorischer und zeitgenössischer grafischer Positionen und der Weiterentwicklung zeichnerischer Fähigkeiten ging es sowohl um die technische Erprobung und Beherrschung verschiedenster grafischer Mittel, Werkzeuge und Methoden als auch um die Entwicklung ganz persönlicher Strategien und Haltungen.

Ausstellungsansicht_vorn Anna Kurth (KuM)
Anke Schneider (IA)
Louise Schmidt-Wilshin (A)
Yao Xiao (KuM)
Anna Kurth (KuM)

Zurück