Trab Treppen

Außenansicht

Projektinfos

Jahr: 2017

Studiengang:
Innenarchitektur

Betreuer:
Prof. Dipl.-Ing. Gerd Baron

Teilnehmer:
Gloria Elena Rodas Vargas

Projektart:

Neue Konzepte für die ungenutzte Tribüne der Wiener Trabrennbahn

Mit dem Entwurf wird ein neues Konzept für die Tribüne 2, der Wiener Trabrennbahn erstellt. Die Tribüne wird mit neuen Aufgaben und Funktionen revitalisiert und neuerlebbar gemacht. Es wird ein Ort geschaffen, an dem sich Studierende, Kreative, Familien, Berufstätige und Kinder austauschen und entfalten können. Im Erdgeschoss werden Werkstätten angeboten. Auf den Stufen der Tribüne können die neu erschaffenen Produkte in Szene gesetzt werden. Gleichzeitig sind die Treppen ein neuartiger Ort zum Verweilen mit rhythmisch eingestreuten Versorgungsstationen. Die dominante Formensprache, die das Bauwerk kennzeichnet, bleibt erhalten.

Lageplan
Oben Grundriss EG, Unten Grundriss 2.Rang
Oben Grundriss 3.Rang unten, Unten Grundriss
Nachtansicht
Links Schnitt A, Rechts Schnitt B

Zurück