Was war bleibt – Punk in Parchim

DVD-Cover/Archiv

Projektinfos

Jahr: 2010

Studiengang:
Kommunikationsdesign und Medien

Betreuer:
Prof. Dipl.-Journalist, Dipl.-Regisseur Jochen Wisotzki

Teilnehmer:
Anja Märtin

Projektart:
Gruppenprojekt

Dokumentarfilm / DV / 4:3 / 60 min. / Buch / Regie / Kamera /Ton / Montage: Anja Märtin

Vier frühere Punks reflektieren ihre Jugendzeit Anfang der neunziger Jahre und heutiges Dasein in ihrer Heimatstadt.

FESTIVALTEILNAHMEN:
- BundesJugendfilmfestival FISH, Festival im Stadthafen Rostock, Mai 2012, Sehsterne




Links

Szenenfoto / Archiv
Szenenfoto / Archiv
Szenenfoto: Anja Märtin
Szenenfoto: Anja Märtin

Zurück zur Projektübersicht