Waterfront Flensburg – Revitalisierung Hafen-Ost

Lageplan

Projektinfos

Jahr: 2016

Studiengang:
Architektur

Betreuer:
Prof. Dr.-Ing. Beate Niemann Prof. Dipl.-Ing. Matthias Ludwig

Teilnehmer:
Maximilian Bülk

Projektart:
Gruppenprojekt

Bachelor-Thesis

Für die Wiederbelebung des Hafen-Ost in Flensburg entsteht in diesem Entwurf ein neuer "Park am Osthafen", der eine Vielzahl an unterschiedlichen Aufenthalts- und Nutzungsmöglichkeiten für Anwohner und Touristen aller Altersgruppen bietet. Bei unverbautem Blick in Richtung Altstadt und historischen Hafen vermischen sich sportliche Aktivitätsbereiche mit Räumen zur Entspannung und Begegnung. Dadurch entstehen für Flensburg einmalige Freiflächen direkt am Wasser. 

Als Gegenpart hierzu befinden sich im nördlichen Bereich zwei mit Solitärgebäuden dicht bebaute Baufelder, in denen auf engem Raum qualitativ hochwertige Wohn-, Gewerbe- und Gastronomieflächen entstehen. Die kleinteilige Körnung sorgt hierbei für eine flexible Anordnung der einzelnen Baukörper, wodurch besondere Blickbeziehungen und Sichtachsen erzeugt werden. Zwischen den Gebäuden bilden sich abwechslungsreiche Wegführungen heraus, die entlang der neuen privaten und halböffentlichen Freiräume verlaufen. Offene und flexible Grundrisse schaffen Wohnraum für verschiedene Einkommensschichten und sorgen somit - analog zum Park am Osthafen - für eine vielfältige und durchmischte Nutzerstruktur. 


Zurück zur Projektübersicht