Sustainable

Leon Pautsch, Logico, Modulsystem aus Agriplast, (Zellulose aus regional erzeugtem Wiesengras)

Projektinfos

Jahr: 2021

Studiengang:
Produktdesign

Betreuer:
Macher, Christoph A., Prof.

Teilnehmer:
Gruppe

Projektart:
EntwurfGruppenprojekt

Die stetige Zunahme des Bedarfes an materiellen und energetischen Ressourcen stellt zukünftige Generationen vor nur schwer lösbare Probleme.Neben den schon jetzt unübersehbaren Folgen für das globale Ökosystem führen die Effekte wachsender Ungleichgewichte in der Verteilung von Rohstoffen und auch Verantwortlichkeiten zu Konflikten, deren Lösungen in der strikten Überprüfung bisheriger Vorstellungen von Wirtschaftswachstum und Produktionsprozessen liegen. Der Entwicklung und Konzeption nachhaltiger Produkte wird eine besondere Rolle zukommen. Dabei geht es nicht nur um das Optimum utilitärer oder ästhetischer Funktionen - die Vorgabe konsequenter ökologischer Nachhaltigkeit verlangt die ganzheitliche Betrachtung der die Produktwerdung beeinflussenden Faktoren wie beteiligter Materialien, Energieaufwendungen, Technologien, aber auch des Konsumverhaltens.

Innovation oder Re-Design. Die Neubewertung alltäglicher Produkte und Konzepte unter vorstehenden Aspekten sollte grundsätzlich in der Lage sein, formalästhetische Erfordernisse an die Notwendigkeit ökologischer Grundsätze zu knüpfen.Gesucht sind Produkte und Konzepte, die sich der Vorgabe ökologisch verantwortbaren Gestaltens verpflichtet sehen, dieser komplexen Problematik ein charakteristisches Gesicht verleihen.

Hanna Steenken, Modularer Schuh, Monomaterialien
Leon Pautsch, Logico, Modulsystem aus Agriplast, (Zellulose aus regional erzeugtem Wiesengras)
Hanna Steenken, Modularer Schuh, Monomaterialien
Jia Yuxi, Leuchte für photovoltaisch gewonnenen Strom
Jia Yuxi, Leuchte für photovoltaisch gewonnenen Strom

Zurück